In den Fängen des Teufels beim Korrektor

In den Fängen des Teufels beim Korrektor

So, jetzt ist es endlich vollbracht und ich habe das Manuskript meinem Korrektor übermittelt, der sich nun mit der Grammatik herumschlagen muss. ;-) Bin guter Dinge, dass ich das Buch spätestens Mitte Oktober veröffentlichen kann. Also, reservieren Sie sich schon ein paar freie Stunden, damit Sie sich dann gleich mitten hinein in das Salzburg im 19. Jahrhundert stürzen können, um dem finsteren Grafen zu begegnen ...