Alexa Montgomery ist nach dem Tod ihres verschwendungssüchtigen Mannes eher erleichtert als traurig. Woher soll sie auch wissen, dass er das gesamte Familienvermögen verspielt hat und ihre Zukunft in den Händen eines Mannes liegt: dem jüdischen Bankier David Raimond? Und woher soll sie ahnen, dass dieser Bankier noch eine Rechnung offen hat, die er zu begleichen gedenkt?

Um ihre über alles geliebte Stute und den eigenen Status zu retten, schlägt Alexa David einen Handel vor. Zu ihrer Überraschung lässt er sich darauf ein, doch sie muss bald erkennen, dass sie nur eine Figur in einem weiteren Spiel ist. Als ein schrecklicher Unfall passiert, meint sie alles zu verlieren.

Band 4 der Reihe „Verhängnisvoll“

Auch als Taschenbuch erhältlich